Finanzberater in Köln Sergij Titarcuk

Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung

Die leistungsstärksten Zahnzusatzversicherungs Tarife im Vergleich

  • Testsieger aus Finanztest, Focus Money, Ökotest und Co.
  • Unabhängige Tarifempfehlung in nur 20 Minuten
  • Auf Wunsch unverbindliches Angebot anfordern

Als unabhängiger Berater stehen bei uns Ihre Interessen im Vordergrund, nicht die Interessen der Versicherungen. Durch unseren Service entstehen keine Kosten, Sie zahlen den gleichen Beitrag wie bei dem Versicherer direkt. Finden Sie in nur 20 Minuten Ihre optimale Zahnzusatzversicherung.

[contact_form to=“info@lstit.de“ subject=“Nachricht Zahnzusatzversicherungs Tarife “ thankyou=“Danke für Ihre Anfrage.“ button=“Anfrage“]

Die leistungsstärksten Zahnzusatzversicherungen:

Wir haben für Sie den gesamten Markt nach empfehlenswerten Tarifen seriöser Anbieter durchforstet und stellen Ihnen ausführlich alle Angebote vor, die Ihr Geld wert sind.

Central:central.prodent, CSS: CSS Flexi, ERGO: Premium (ZBB, ZBE, ZAB, ZAE), ARAG:ARAG Z100, Barmenia: Barmenia ZGplus, Signal Iduna: DentFest

Erstattungsbeispiel:

Ein bis zwei mal pro Jahr wird empfohlen den Zahnarzt zur Kontrolluntersuchung aufzusuchen. Genauso ist die Sinnhaftigkeit regelmässig eine professionelle Zahnreinigung (PZR) durchführen zu lassen unumstritten. Angenommen die Kosten belaufen sich auf 60,- Euro pro Sitzung, liegt die Ersparniss bei zweimaliger Durchführung pro Jahr bei 120,- Euro.

Auf den Monat gerechnet haben sich bereits dadurch 10,- Euro des monatlichen Beitrages refinanziert. Für die Differenz erhalte ich einen komfortablen Schutz für ernstere Fälle. Sollte es jemals dazu kommen, dass ein einzelner Zahn ersetz werden müsste zahlt es sich über die Maßen aus rechtzeitig vorgesorgt zu haben. Der Festzuschuss für eine zahnbegrenzte Einzelzahnlücke liegt bei 280,81, die Kosten der Regelversorgung folglich doppelt so hoch.

Beide Tarife leisten zu 100% bei Wahl der Regelversorgung, obwohl diese in der Praxis kaum vorkommt. Wer eine hochwertige Brückenversorgung oder gar ein Implantat wünscht, zahlt gerne um die 1000,- Euro für die Brücke oder auch 1600,- für die Implantatlösung. Der Festzuschuss bleibt gleich, beide empfohlenen Tarife leisten 80% des Rechnungsbetrages inklusive Vorleistung der Kasse. Demzufolge bleibt der Patient nicht auf 719,19 Euro bzw. 1319,19 Euro Eigenanteil sitzen, sondern spart sich im ersten Fall 519,19 Euro und im zweiten Fall 999,19 Euro. Die genauen Leistung finden Sie in unserem Vergleich. Analoges gilt bei Inlays, Kronen, etc.. Auf wieviele Jahre im Voraus sich in unserem Beispiel der Abschluss einer solchen Zahnzusatzversicherung im Vergleich auszahlt, sollte jeder für sich beurteilen können.

Zahnzusatzversicherung