Finanzberater in Köln Sergij Titarcuk

Wie sicher ist Ihr Geld bei einer Versicherung?

Wie sicher ist Ihr Geld bei einer Versicherung?

Protektor

So sicher ist Ihr Geld bei einer Versicherung.

Mithilfe regelmäßiger Überprüfungen und Tests beaufsichtigt die Bafin die Versicherer so streng, dass böse Überraschungen möglichst ausbleiben. Gerät eine Gesellschaft dennoch in Insolvenz Gefahr, übernimmt die Bafin das Ruder. Dabei soll der Versicherer möglichst mit eigenen Mitteln saniert werden. Schlägt dies fehl, versuchen die Aufseher, die Verträge an andere Gesellschaften weiterzugeben. Funktioniert auch das nicht, werden die Policen auf Protektor übertragen. Diese Sicherungseinrichtung der Versicherungswirtschaft wurde von den Unternehmen mit mehr als 760 Millionen Euro ausgestattet. Reicht das Geld nicht, müssen die Versicherer noch einmal so viel nachschießen. Erst dann könnten auf Geheiß der Bafin die Renten der Versicherten der betroffenen Gesellschaft um maximal fünf Prozent sinken – auch unter den eigentlich garantierten Wert. Bleiben selbst dann noch finanzielle Lücken, haben sich die Versicherer verpflichtet, freiwillig noch weiteres Geld nachzulegen.

Protektor